Hard2Fisch Rising High

Am Freitag nach Christi Himmelfahrt machten sich 11 geile Hard2Fisch Bimmeln (Bockes, Luka, Luca, Benne, Alain, Enrico, Basti, Patrick, Sebastian, Bob und Philip) auf den Weg nach Delft. So war der zumindest der Plan. Bei Abfahrt des 9er Partybusses fehlte Philip, da er es schaffte sich kurz vor Abfahrt auszuschließen und sich somit als Turnierberichtautor qualifizierte. (Long story short…nach einer erholsamen Fahrt mit dem Nachtbus kam ich super ausgeschlafen um 6.30 morgens am Feld an.)

Wir starten im unteren „Rising“ Pool. Zuerst wurde in 3er Pools gespielt, bei denen sich der Gruppenerste zum Crossover gegen ein Team aus dem „High“ Pool qualifizierte. Zum Start gab es erstmal einen 15:9 Sieg gegen Ultimus Prime (Delft) und anschließend ein 13:3 gegen die White Foxes aus Brüssel. Somit erreichten wir souverän das Crossover, indem es gegen die Funatoren aus Hannover ging. Nach ca. 5 Stunden Pause zwischen Spiel 2 und 3 legten wir nicht sehr konzentriert los und lagen schnell 2:6 hinten. Ab dann konnten wir aber insbesondere durch unsere Zone gut Druck aufbauen und kamen auf 7:7 ran. Die letzten Punkte waren heiß umkämpft, aber leider konnten, zu dem Zeitpunkt nur noch 8 geile Bimmeln, den Universe nicht machen, und wir verloren 9:10. Somit blieben wir im „Rising Pool“.

Am Sonntagmorgen ging‘s dann wieder mit 10 geilen Bimmeln im Viertelfinale des Rising Pools gegen Au Ouh Puc (Amsterdam), welches wir souverän gewinnen konnten. Im Halbfinale trafen wir auf die Bonobos aus Bochum. Auch hier legten wir wieder einen nicht so guten Start hin und mussten lange einem Rückstand hinterlaufen. Wie aber auch schon gegen Hannover konnten wir gegen Ende immer mehr Druck in der Defense aufbauen und diesmal konnten wir das Spiel nach 8:9 Rückstand im Universe noch 10:9 für und entscheiden. Unser letztes Spiel und das Finale ging gegen Panic Leiden, die im High Pool gestartet waren. Wie zuvor auch konnten wir am Anfang des Spiels nicht genug Druck in der Defense aufbauen und es passierten uns zu viele leichte Fehler. Im Laufe des Spiels konnten wir uns wieder steigern, aber den anfänglichen Rückstand nicht mehr einholen und Panic gewann verdient 12:8 in einem Finale was nochmal richtig Bock gemacht hatte.

Insgesamt hatten wir ein sehr geiles und auch erfolgreiches Wochenende auf dem Rising High und wir können optimistisch auf die kommende 2. Liga Saison blicken.

Nächstes Training

Wed, 23.10.2019 19:30
  Teamtraining Seagulls (Schanzenplatz)
Wed, 23.10.2019 19:30
  Offenes Fortgeschrittenen-Training Hardfisch (Schanzenplatz)
Fri, 25.10.2019 20:00
  Freies Spieltraining (Haubachhalle)
Mon, 28.10.2019 20:00
  Grundlagentraining (Haubachhalle)
Tue, 29.10.2019 18:00
  Jugendtraining (Carl-Cohn-Halle)
Tue, 29.10.2019 19:30
  Hamburg Alsters Mixed Teamtraining (Schanzenplatz)

Shoutbox

27.08.19 18:47
Training fällt aus: Wetteraussichte​n sind unklar
15.08.19 17:23
Maddin:: Memellandallee ist heute wegen Regen gesperrt. Das Grundlagentrain​ing fällt aus.
20.06.19 08:25
Philipp: Heute 19:00 Uhr Grundlagentrain​ing im Stadtpark. Treffpunkt ist die westliche Ecke der großen Wiese.
15.04.19 19:02
Alsters Training morgen: Doch noch einmal auf der Schanze!
09.04.19 13:16
Alsters Training kurzfristig verlegt: Ab heute auf der Memellandallee 18:30
04.04.19 16:08
Philipp: Heute kein freies Spieltraining!
25.03.19 12:45
Grundlagentrain​ing: fällt heute leidet aus.
18.03.19 14:05
Grundlagentrain​ing: ...fällt heute leider aus.
11.03.19 12:30
Philipp: Juhuu, das Grundlagentrain​ing findet am 11.3. statt!
03.03.19 15:09
Grundlagentrain​ing: Fällt am 4.3. leider aus (Hallensanierun​g)

Aktuelle Diskussionen

  • Keine Beiträge vorhanden

Suche


Login

Impressum und Datenschutz