Disc Golf Mekka an der Ostsee

Disc-Golfen zwischen Wald und Meer

 beachgolfer

Im Schleswig-Holsteinischen Kellenhusen an der Ostsee steht seit 2 Jahren eine öffentliche Frisbeegolf-Anlage mit 18 Bahnen, die ich im März mit Joe und Sabine besichtigt habe.

Kürzlich erst am 06.03.2009 hat sich im Ort ein eigener Verein gegründet. Im Gespräch mit frischgebackenem Vereinspräsident Heiko, der in der Kurverwaltung beruflich tätig ist, erfahre ich, wie die Anlage entstanden ist. Als nämlich überlegt wurde, wie die Fläche zwischen Deich, Strand und dem Pinienwäldchen des ehemaligen Campingplatzes zu nutzen sei, kam plötzlich das Wort Disc-Golf auf.

Es wurde gegoogelt, für lohnenswert gehalten und bei der Etatplanung berücksichtigt. Dann wurden Angebote eingeholt, der Zuschlag erteilt und gebaut. So einfach geht das. In dem Kurhaus des Küstenortes gibt es für die Strandgäste 40 Leihscheiben, die im Sommer fast immer ausgeliehen sind. Die weithin gut sichtbaren Hinweisschilder am Ortseingang, die den Weg zur Disc-Golf Anlage weisen, sind sogar größer als die Hinweise zum Strand. Ganze Familien entdecken den Sport für sich, zufällig, und buchen fürs Folgejahr gleich eine ganze Woche Kellenhusen. Disc-Golfer aus Skandinavien (Dänemark und Schweden) und auch aus  Süddeutschland besuchen die Anlage in Kellenhusen. Als einzige Disc-Golf-Anlage mit 18 Körben in Schleswig-Holstein kommen natürlich auch gerne mal Hamburger zu einem entspannenden Strandausflug mit Scheiben im Gepäck vorbei. Der Ort selber ist eher familiär und bescheiden im Vergleich zu den Touristenburgen in Timmendorf oder Grömitz, aber wer Abends richtig was erleben will ist in 15-20 Minuten auch dort. Die 18 Bahnen sind gut ausgeschildert, mit Beschreibungen (Par, Umgebungsskizze, Entfernung, Gefahren) an den Abwurfpunkten und einer großen Übersichtstafel zu Beginn des Parcours.

 

übersicht der Discgolfanalge


Wie es sich für einen Outdoorsport gehört, ist der Parcous auch hier wetterabhängig. Zwischen Regen und küstentypischem Gegenwind und brutalem Sonnenschein bei Windstille kann man hier alles erleben. Die Mischung aus Strandabschnitt, Gebüschen und auch gemähtem Grasland stimmt, alter Baumbestand wird genauso mit einbezogen wie Sand- und Geröllberge. Die Anlage passt sich hervorragend den Bedürfnissen der anderen Nutzern wie Strandgästen, Spaziergängern, einer Streetballanlage und einem Skate Park an.

kh

( Die Kellenhusener Disc-Golf-Gemeinde beim Parcours )

Inzwischen gibt es neben eigener Kellenhusener Golfscheibe und dem alljährlichen offenem Oktoberturnier auch schon eine ganze Reihe von Spielern, die sich regelmäßig treffen, um ihrem neuen Hobby zu fröhnen – und Landschaft, Wetter und die hervorragende Anlage zu nutzen. Und im nächsten Jahr (2010) finden sogar die Deutschen Meisterschaften (wahrscheinlich als Teil der Tour) in Kellenhusen statt. Mehr Informationen gibt es bislang nur bei der Kurverwaltung – dafür aber auch gleich mit Internet-Auftritt und dem Übersichtsplan über die ganze Anlage. Wer im Sommer also deutschen Strandurlaub mit gepflegtem Disc-Golf verbinden möchte, sollte hier unbedingt mal Station machen. Vielleicht auch im Vorfeld oder Anschluss an eine mögliche Ultimate Outdoor DM in Kiel ??? Selbst mit meiner Discraft Ultrastar (175g Ultimate) Scheibe habe ich hier meinen Spaß gehabt und z.B. die ersten beiden Körbe (beide PAR 3) jeweils mit einem Birdie gemeistert.

 

bahn1                            g7

Artikel verfasst von Ed auf Urlaubstour im März, zufällig ins Gespräch gekommen mit den Discsport-Kollegen aus Kellenhusen. Die Suche nach Gemeinsamkeiten von Frisbeesport Club-Präsident Ed mit Frisbeesport Club-Präsident Heiko, Kellenhusener Disc Golf Club, war etwas mühsam, aber im Endeffekt doch offen, herzlich und informativ.

Kontakt zu den Kellenhusenern:

Heiko Behrens

Kurverwaltung Kellenhusen
Strandpromenade
23746 Kellenhusen
Telefon: 04364 / 49 75-0
Fax: 04364 / 49 75-22
DE 135127692

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veranstaltungen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Zimmervermittlung
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

www.kellenhusen.de  oder deren Disc-Golf Seite ganz genau: Hier!

 

Freu mich auf sponatne Fischbees Strandausflüge zum Golfen, Beachen und Baden!

Cheers, Ed

 

 

Suche


Login

Impressum und Datenschutz