2019

Turnierberichte aus dem Jahr 2019

Seagulls beim 2. DM Wochenende in Eppelheim

Die Seagulls wussten in Eppelheim bei Heidelberg ging es jetzt um die Wurst. Das erste Spiel gegen Jinx galt es zu gewinnen, um unter die Top 4 zu geraten. Die lange Bahnfahrt wurde schon fürs intensive Teambuilding genutzt und so waren alle freudig gespannt und aufgeregt vor dem ersten Spiel am Samstag. Doch trotz der guten Vorzeichen, standen wir uns am Ende doch im Weg und konnten einfach nicht abliefern, was wir draufhatten. Die Berlinerinnen zogen schnell 4 Punkte davon und uns wollte einfach kaum mehr etwas gelingen. Mit einem fantastischen Layout zeigte Julia nochmal, dass zumindest sie es wollte und wir konnten (auch dadurch, dass Rike zeitweise auf unserer Seite spielte) noch ein paar Punkte für uns entscheiden. Am Ende gingen wir mit 8:15 und Julia mit einem verstauchten Daumen etwas betreten aus dem Spiel. Das können wir wirklich besser. Die Top 4 rückten damit in die Ferne.

Weiterlesen: Seagulls beim 2. DM Wochenende in Eppelheim

Alsters at SotB

First game at 10:30, but still the wake up call rings at 6:00.
On saturday, at 7:15 in the morning, we meet our pick up player "Luca from Lüneburg" at Berliner Tor to start the ride to Rostock.
It's the end of the season and we are lacking of players: we go almost savage with 2 women and 6 men.

Weiterlesen: Alsters at SotB

Schlechtes Wetter bei den Frizzly Bears - Hardfisch auf der DM in Aachen

Samstagmorgen war es sehr unsommerlich kalt in Aachen. Die vielen Mützen, langen Hosen und Regenjacken beim Frühstück verhießen wettertechnisch nichts Gutes für das Wochenende, manch einer befürchtete, zu wenig Klamotten eingepackt zu haben. Hardfisch spielte nach dem unglücklichen Verlauf des ersten Wochenendes beim Zweiten nun um den Klassenerhalt und eine gute Platzierung im unteren Pool.

Weiterlesen: Schlechtes Wetter bei den Frizzly Bears - Hardfisch auf der DM in Aachen

Berlin, Berlin, Gulls2Sea fahren nach Berlin!

Unser zweites DM Wochenende wurde in der Hauptstadt ausgerichtet. Dankbar für die kurze Anreise in die hipste Stadt Deutschlands machten wir uns Freitag Abend auf den Weg nach Berlin. Während der Zugfahrt wurde uns klar, das die Gullaxy grippebedingt auf 13 spielfähige Möwen zusammengeschrumpft war. Mutig machten wir uns auf ins Abenteuer, Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

Weiterlesen: Berlin, Berlin, Gulls2Sea fahren nach Berlin!

Sanfte Wellen auf dem Main - Sturmflut in Frankfurt

Zum zweiten, entscheidenden Wochenende der Deutschen Meisterschaften der ersten Liga Mixed treffen am Freitagabend 30. August motivierte Sturmfluties in Frankfurt ein. Aus dem Team vom ersten Wochenende fehlten Eva und Kathrin, wieder fit war Maschas Wade und neu dazu kamen Svenja und Rike, sowie Verstärkung für die Männer: Michi, Mattes und Josef. Mit dieser neu dazugewonnenen Schlagkraft starteten wir am Samstagmorgen gegen die Würzburger, bei Wetter, das für den weiteren Verlauf des Tages viel Sonne versprach.

Weiterlesen: Sanfte Wellen auf dem Main - Sturmflut in Frankfurt

Impressum und Datenschutz