2017

Trainer C-Schein

Das ist das Ding! Seit diesem Jahr kann man beim DFV einen offiziellen Trainerschein machen.

Insgesamt 40 Stück etwa sind in diesem Jahr ausgestellt worden und einen davon habe ich mir in zwei ganze Wochen (120 Unterrrichtseinheiten á 45 Min) Theorie und Praxis erschwitzt und erarbeitet.

Was bringt so ein Trainerschein? Einiges! Man kann ihn bei Vereinen und Verbänden vorzeigen und damit klar stellen, dass Ultimate auf dem Weg zu einem vollständig strukturierten Sport ist. Das macht Eindruck und hilft uns, unseren Sport voran zu bringen.

Macht mich das jetzt zu einem besseren Trainer? Ich denke ja! Besonders im Kinder- und Jugendbereich ist altersgerechtes trainieren wichtig. Grundlagen schaffen (Koordination, Beweglichkeit, Ausdauer) sind wichtiger als mit allen Mitteln nach Erfolgen zu streben. Und darauf achtet das Lehrteam in der Ausbildung besonders.

Muss ich den jetzt auch machen? Drüber nachdenken kann und sollte man. Die Fischbees und der SVP unterstützen euch dabei finanziell! Und es ist auf jeden Fall spannend sich mit Trainingslehre, Trainingsorganisation etc. mal so intensiv auseinander zu setzen. Sprecht gerne mich oder den Vorstand an.

Dremu #44

Schnuppertraining Seagulls - We want you!

ULTIMATE FRISBEE ‐ HAMBURG ‐ OFFENE TRAININGS

An alle Frisbeespielerinnen und solche, die es gerne werden würden:
Die Hamburger Ultimate Frisbee Damenmannschaft "Seagulls" veranstaltet im November und Dezember zwei offene Trainings und möchte DICH herzlich dazu einladen.

Offenen Trainings finden statt:

  • Mittwoch, den 29.11. und den 6.12.
  • Ort: Schanzenplatz (Kunstrasenplatz mit Flutlicht)
  • Adresse: Sternschanze 4
  • Beginn: 19.30 Uhr
  • Ende: ca. 21.30 Uhr (danach noch auf ein Getränk im Clubheim wer Lust hat

Weiterlesen: Schnuppertraining Seagulls - We want you!

Kleine Sandgreiflichkeiten - Zirkus Griffino: Hereinspaziert hereinspaziert!!

Kleine Sandgreiflichkeiten - Zirkus Griffino: Hereinspaziert hereinspaziert - Beach Ultimate vom Feinsten!

 

Am Freitagabend ging es los zu einem definitiven Highlight des Jahres. Wir fuhren mit 11 Leuten und jeder Menge guter Laune im Gepäck der süßen kleinen Bucht mit den drei Beach-Ultimate Feldern in Greifwald entgegen. Als Hamburg Alsters sind wir seit dem ersten Turnier vor vier Jahren jedes Jahr dabei und die Vorfreude war wieder groß.

Weiterlesen: Kleine Sandgreiflichkeiten - Zirkus Griffino: Hereinspaziert hereinspaziert!!

Ultimate News: Die Seagulls aus Hamburg fahren zur WUCC 2018 und laden zum Try-out ein!

BÄM! Was für eine Saison. Die Seagulls, unser Ultimate Frisbee Damenteam aus Hamburg, hat sich durch den diesjährigen 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft für die World Ultimate Club Championship 2018 qualifiziert.

Was für ein Ereignis, mit dem eigenen Team zu einer Club WM zu fahren, Internationale Erfahrungen zu sammeln, gegen die besten Frauen aus aller Welt Ultimate zu spielen, ein riesen Event mit 40 Frauenteams. Für viele eine einmalige Chance solche Erfahrung zu sammeln und wir sind dabei!

Du hast Bock dabei zu sein? Du spielst bereits bei den Seagulls? Du spielst schon länger Frisbee und bist nächste Saison in Hamburg? Du lebst zwar in einer anderen Stadt, hast aber große Lust die Saison ambitioniert mit den Seagulls zu spielen?

Dann melde dich jetzt fürs Try-out an unter folgendem Link: https://goo.gl/forms/ajt9mq3qcgMHcWeg1

 

Die Try-outs werden an drei Terminen stattfinden:

15.11 Mittwoch auf dem Schanzenplatz von 19.30 - 21:30 Uhr
18.11 Samstag am Steinwiesenweg in Eidelstedt von 10 - 14 Uhr
02.12 Samstag am Steinwiesenweg in Eidelstedt von 10 - 14 Uhr

 

Weiterlesen: Ultimate News: Die Seagulls aus Hamburg fahren zur WUCC 2018 und laden zum Try-out ein!

2018 ist eh viel Geiler

Mit dem Zug und zwei Autos, fahren die Hardthunfische höchst motiviert zum zweiten 3. Ligawochende nach Dresden. Schließlich wollen wir nach dem ersten Wochenende den Sack zu machen und in die 2.Liga aufsteigen.

Weiterlesen: 2018 ist eh viel Geiler